Roberta Flack, Joan Baez…

…und viele andere haben das Lied „Jesse“ von Janis Ian erfolgreich gecovert. Nun hat sich die Wahlhavelländerin und Sängerin Nina Omilian das Stück zu eigen gemacht, um auf ein Problem aufmerksam zu machen, das in der Schnelllebigkeit unseres Alltags häufig untergeht: Das spurlose Verschwinden von Kindern und Jugendlichen. (Märkische Allgemeine Zeitung)

Comments are closed.