Nina Omilian als Calliope…

…gelingt es, in rund 90 Minuten ein faszinierend-vielschichtiges Porträt der Muse und Musikerin Clara Schumann zu zeichnen… Omilians Stück setzt selbstbewusst eigene Akzente. Nicht nur im Schumannjahr 2010.  (General-Anzeiger Bonn)

Comments are closed.